Sachgebietsleiter Organisation, IT (m/w/d)

Jetzt bewerben

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unbefristet für unseren Standort in Stuttgart oder Karlsruhe einen Sachgebietsleiter Organisation, IT (m/w/d).

Ihre neue Herausforderung:

  • Sie führen ein Team mit 12 Mitarbeitern/innen, dass die IT-Landschaft für 350 Mitarbeiter/innen sowie das eGovernment-Angebot für unsere 4,2 Mio. Versicherte betreut.
  • Sie legen die IT-Strategie und Digitalisierungsstrategie in Abstimmung mit der Abteilungsleitung, der Geschäftsführung und externen Partnern fest.
  • Sie vertreten die Interessen der UKBW in verschiedenen IT-Arbeitskreisen auf Ebene unseres Spitzenverbandes und in mehreren Softwareentwicklungsgemeinschaften.
  • Sie verantworten den Einkauf und die Betreuung zahlreicher Soft- und Hardwarekomponenten für die User im Haus und unserer Versicherten.
  • Sie entscheiden über Neuentwicklung und Einführung von Standard- und Fachanwendungen.
  • Sie koordinieren die interne Organisationsentwicklung gemeinsam mit den Fachabteilungen.
  • Sie stellen mit Ihren Mitarbeitern die Verfügbarkeit und den störungsfreien Betrieb der IT-Infrastruktur sicher.

Was Sie erwarten können:

  • einen modernen Arbeitsplatz.
  • flexible Arbeitszeiten.
  • einen familienfreundlichen Arbeitgeber.
  • eine leistungsgerechte Bezahlung (EG 12 TVöD (ggf. mit Zulage) / A13 Landesbesoldungsgesetz BW).
  • eine gute zusätzliche Altersversorgung.
  • gute Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • einen Dienstwagen zur privaten Nutzung
  • eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit großem Entscheidungsspielraum im Einklang mit der Unternehmensstrategie.

Was Sie mitbringen:

  • mehrjährige Führungsverantwortung im IT-Umfeld.
  • sehr gute Kenntnisse in IT-Anwendungen, -Infrastrukturen und –Technologien.
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Technologien.
  • Erfahrung im Betrieb von IT-Infrastruktur.
  • Projekterfahrungen im Softwareentwicklungsbereich und im Anforderungsmanagement.
  • ausgesprochener Teamplayer und Kommunikator.
  • eine ausgeprägte „Hands-on-Mentalität“ und Lösungskompetenz.
  • die Fähigkeit zur interdisziplinären Kooperation mit anderen Bereichen und mit externen Netzwerkpartnern.
  • Verständnis der Aufgaben als Dienstleister für den die Servicequalität höchste Priorität hat.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bis 27.04.2020 online.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Herr Markus Higel steht Ihnen unter der Telefonnummer 0711/9321 8246 für Fragen zur Stelle gerne zur Verfügung. Bei personalrechtlichen Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Kropfreiter Tel. 0711 – 9321 8305.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!           

Online bewerben