Referent Unternehmenskommunikation und Politik (m/w/d)

Jetzt bewerben

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir unbefristet für unseren Standort in Stuttgart oder Karlsruhe einen Referent Unternehmenskommunikation und Politik (m/w/d).

Ihre neue Herausforderung:

  • Fachliche und organisatorische Steuerung der strategischen, adressatenorientierten und politischen Unternehmenskommunikation
  • Unterstützung der Stabsstellenleitung beim Erreichen der Stabsstellenziele
  • Impulsgeber und Fachexperte für die adressatenorientierte Aufbereitung von Informationen der UKBW
  • Fachliche und organisatorische Steuerung zielgruppenorientierter Kampagnen und Veranstaltungskonzepte
  • Strategische Interessenvertretung bei externen Partnern auf Landes- und Bundesebene
  • Identifikation, Entwicklung und Weiterverfolgung von politisch und strategisch relevanten Themen
  • Steuerung und Weiterentwicklung des hausinternen Wissensmanagements
  • Inhaltliche Vorbereitung von Terminen, Reden und Grußworten
  • Erstellung von juristischen und politischen Entscheidungsgrundlagen zu abteilungsübergreifenden politischen Themen in sämtlichen Rechtsgebieten

Was Sie erwarten können:

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum
  • einen modernen Arbeitsplatz und flexible Arbeitszeiten
  • einen familienfreundlichen Arbeitgeber
  • leistungsgerechte Bezahlung Entgeltgruppe 11 TVöD
  • eine gute zusätzliche Altersversorgung und sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Kenntnisse und Erfahrung im Bereich der politischen Kommunikation, Kenntnisse im Bereich der zielgruppen- und adressatenorientierten Kommunikation, Kenntnisse im Bereich Cross-Media, journalistische Kenntnisse, rechtliche Kenntnisse (Medienrecht, Presserecht, Bildrechte etc.)
  • Kenntnisse im SGB I bis SGB XI und angrenzenden Rechtsgebieten (Gesetze, Rechtsverordnungen und Verwaltungsvorschriften (Bund und Baden-Württemberg) sowie die Fähigkeit, Zusammenhänge zwischen Rechtsgebieten herzustellen
  • Dynamische Persönlichkeit mit Erfahrung im Bereich der Interessenvertretung
  • Innovative Denkweise beim Lösen strategischer und kommunikativer Herausforderungen
  • Zupackendes und lösungsorientiertes Arbeiten
  • Lust, Teil eines engagierten Teams zu sein

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bis 26.01.2020 online.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Frau Dr. Wieland steht Ihnen unter der Telefonnummer 0711/9321 8364 für Fragen zur Stelle gerne zur Verfügung. Bei personalrechtlichen Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Kropfreiter Tel. 0711 – 9321 8305.

Online bewerben