View job here

Wir suchen zum 01.04.2018 für unseren Standort Karlsruhe oder Stuttgart unbefristet einen Medizincontroller als DRG-Fachberater (m/w).

Das sind Ihre Aufgaben: 

  • Fachlicher Ansprechpartner für alle Fragen im DRG-Bereich
  • Unterstützung des Sachgebietsleiters bei Gestaltung, Steuerung, Überwachung und Optimierung der Arbeitsabläufe und Prüfschwerpunkte innerhalb des Sachgebiets im Bereich DRG
  • Bearbeitung von DRG-Fällen, insbesondere von komplexen DRG-Fällen und Widersprüchen
  • Unterstützung der Sachbearbeitung und Einarbeitung neuer Mitarbeiter im Bereich DRG
  • Verantwortung für hausinternes Regelwerk in der Prüfsoftware (Kolumbus DRG) sowie für die Weiterentwicklung und Schulung dieser Software
  • Ansprechpartner für unseren externen Medizincontroller/Beratungsarzt
  • Erstellen der Jahresstatistik und Pflege der Handlungsanleitung DRG

Wir bieten Ihnen: 

  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Eine selbständige, sinnhafte und eigenverantwortliche Tätigkeit in unbefristeter Anstellung in Vollzeit
  • Leistungsgerechte Bezahlung nach der Entgeltgruppe 9b (TVöD). Die Bewertung der Stelle wird aktuell überprüft.
  • Die Ausstattung mit modernen Arbeits- und Kommunikationsmitteln
  • Die sehr guten Sozialleistungen eines familienfreundlichen Arbeitgebers im öffentlichen Dienst
  • Eine flexible Arbeitszeitregelung
  • Umfassende BGM-Maßnahmen

Das sollten Sie mitbringen:

  • Weiterbildung als DRG- Medizincontroller/in
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich der DRG Abrechnung, insbesondere im chirurgischen Bereich
  • Kenntnisse im gesetzlichen Unfallversicherungsrecht sind von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit den gängigen EDV-Anwendungen

Ihre persönlichen Voraussetzungen:

  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit
  • Eine ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung
  • Eigenständige und zielorientierte Arbeitsweise
  • Fähigkeit zu analytischem und konzeptionellem Denken
  • Ergebnisorientierung und Organisationsfähigkeit
  • Sicheres und kompetentes Auftreten

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bis zum 21.01.2018.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Herr Mößner steht Ihnen für Fragen zur Stelle gerne zur Verfügung Tel. 0711/9321-7273.

Bei personalrechtlichen Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Kropfreiter Tel. 0711/9321-8305.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

null